Schlagmann Poroton - Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Allgemeinen Geschäftsbedingungen

§ 1 Allgemeines – Geltungsbereich
 
§ 2 Angebot – Angebotsunterlagen
 
§ 3 Preise – Zahlungsbedingungen
 
§ 4 Lieferzeit
 
§ 5 Gefahrenübergang – Verpackungskosten
 
§ 6 Mängelhaftung
 
§ 7 Gesamthaftung
 
§ 8 Eigentumsvorbehaltssicherung
 
§ 9 Datenschutz

Verantwortlicher i. S. d. Art.4 Nr. 7 der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) für die Verarbeitung personenbezogener Daten der Kunden/Geschäftspartner der Schlagmann Poroton Vertriebs GmbH im Rahmen des Vertragsverhältnisses ist:
Schlagmann Poroton Vertriebs GmbH
Ziegeleistr. 1
84367 Zeilarn
Tel.: 08572 17-0, Fax: 17-5100
Mail: info@schlagmann.de

Der Datenschutzbeauftragte der Schlagmann Poroton Vertriebs GmbH steht dem Kunden/Geschäftspartner für Fragen zur Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten unter:
Grabmeier Harald
Ziegeleistr. 1
84367 Zeilarn
Tel.: 08572 17-4154, Fax: 17-5154
E-Mail: dsb@schlagmann.de
zur Verfügung.

Die Schlagmann Poroton Vertriebs GmbH verarbeitet personenbezogene Daten des Kunden/Geschäftspartners zu den folgenden Zwecken auf folgender Rechtsgrundlage:
Eine Offenlegung der personenbezogenen Daten des Kunden/Geschäftspartners erfolgt ausschließlich im Rahmen der zuvor genannten Zwecke gegenüber folgenden Empfängern bzw. Kategorien von Empfängern: IT-Dienstleister, andere Berechtigte (z. B. Behörden und Gerichte), ausschließlich, soweit hierzu eine gesetzliche Verpflichtung oder Berechtigung besteht. Personenbezogene Daten des Kunden/Geschäftspartners werden zu den zuvor genannten Zwecken solange gespeichert, wie dies für die Erfüllung dieser Zwecke erforderlich ist. Zum Zwecke der Direktwerbung und der Marktforschung werden die personenbezogenen Daten des Kunden/Geschäftspartners solange gespeichert, wie ein überwiegendes rechtliches Interesse der Schlagmann Poroton Vertriebs GmbH an der Verarbeitung nach Maßgabe der einschlägigen rechtlichen Bestimmungen besteht, längstens jedoch für eine Dauer von zwei Jahren über das Vertragsende hinaus.

Der Kunde/Geschäftspartner hat gegenüber der Schlagmann Poroton Vertriebs GmbH Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung und Datenübertragbarkeit nach Maßgabe der einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere nach Art. 15 bis 20 DSGVO.

Der Kunde/Geschäftspartner kann jederzeit der Verarbeitung seiner Daten für Zwecke der Direktwerbung und/oder der Marktforschung gegenüber der Schlagmann Poroton Vertriebs GmbH widersprechen; telefonische Werbung durch die Schlagmann Poroton Vertriebs GmbH erfolgt zudem nur mit zumindest mutmaßlicher Einwilligung des Kunden/Geschäftspartners gemäß § 7 Abs. 2 Nr. 2 UWG. Der Kunde hat das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn er der Ansicht ist, dass die Verarbeitung der ihn betreffenden personenbezogenen Daten gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verstößt. Zuständige Aufsichtsbehörde ist:
Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA)
Promenade 27
91522 Ansbach
Telefon: +49 (0) 981 53 1300
Telefax: +49 (0) 981 53 98 1300
E-Mail: poststelle@lda.bayern.de
 
§ 10 Gerichtsstand – Erfüllungsort
 
§ 11 Allgemeines