Schlagmann Akademie – Baurechtsseminare 2017

zurück zur Übersicht

 

Rechtssicher durch die Bauwelt

 
Baurechts-Seminare 2017 im April in Ulm, München und Regensburg  

Schlagmann Akademie informiert kompakt an einem halben Tag über Auswirkungen des neuen Bauvertragsrecht, Rechte des Architekten sowie zu Haftungsfragen im Falle von Schimmelpilzbefall

Der Bundestag hat mit dem Gesetz zur Reform des Bauvertragsrecht eine Verordnung verabschiedet, die die Rechte privater Bauherren gegenüber Baufirmen stärken soll. Welche Veränderungen die neue Rechtslage für Handwerker und Bauunternehmen sowie auch Architekten bedeutet, steht im Mittelpunkt der Baurechts-Seminare der Schlagmann Akademie im April. Daneben erarbeitet Professor Dr. Uwe Meiendresch (RWTH Aachen), Vorsitzender Richter am Landgericht Aachen, die Haftungsfrage im Falle von Schimmelpilzbefall in Gebäuden. Ein Thema, das in Hinblick auf Ausführungsfehler bei winddicht erstellter, energieeffizienter Gebäude, keineswegs an aktueller Brisanz verloren hat. Ein weiteres Schwerpunktthema behandelt den Architektenvertrag und die existenzielle Frage, wie sich Architekten vor Wegfall und Minderung des Honorars schützen können.

Termine im April
Die Seminarreihe beginnt am 5. April in Ulm, in Regensburg (Lappersdorf) findet die Veranstaltung am 6. April statt und endet am 25. April in München-Unterföhring

Als Fortbildung anerkanntes Fachseminar
Die halbtägigen Veranstaltungen gelten vielfach als Fortbildungsmaßnahme. Konkret werden von der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau 4 Zeiteinheiten gewährt, die DENA gibt ebenfalls je 4 Zeiteinheiten für Wohngebäude, Nichtwohngebäude und Energieberater im Mittelstand (für die Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes), die Ingenieurekammer Baden-Württemberg 2 Fortbildungspunkte sowie bei der Architektenkammer Baden-Württemberg 2 Unterrichtsstunden.

Anmeldung ab sofort möglich
Die Teilnahmegebühr beträgt 50 Euro pro Person. Im Preis sind neben Getränke und Imbiss umfassende Tagungsunterlagen enthalten. Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 8.45 Uhr mit der Begrüßung und enden um 12.30 Uhr. Anmeldungen sind ab sofort online.

 
 

PRESSETEXT

Pressetext (0,6 MB)

INFO

Zeilarn, 13. März 2017
270 Wörter / 2.213 Zeichen

Rückfragen und Belegexemplar bitte an:
HEINRICH-RENZ
PR I KOMMUNIKATION
Sabine Heinrich-Renz 
Reichenbachstraße 25
80469 München  
Tel. 089 2011994
Mobil 0172 8951066
E-Mail: shr@heinrich-renz.de