Schlagmann Akademie: Praxistage Nachbesprechung

zurück zur Übersicht

 

Schlagmann Akademie: Praxis-Tage

 
Premiere der Praxis-Tage war ein voller Erfolg!

Mit rund 450 Teilnehmern in Deggendorf, München und Neu-Ulm absolvierte die Schlagmann Akademie erfolgreich eine neue Veranstaltungsreihe, die sich mit der fachgerechten Verarbeitung von Ziegelmauerwerk in der Praxis befasste.

Die Praxis-Tage stellten gleich zu Jahresbeginn eine echte Premiere im Veranstaltungskalender der Schlagmann Akademie dar. Erstmals gab es ein reines Praxis-Seminar, bei dem zahlreiche Ausführungsdetails Schritt für Schritt fachlich richtig ausgeführt wurden. In sechs Themenblöcke gaben die beiden Schlagmann-Anwendungstechniker Leonhard Hundschell und Christoph Sattler ihr Wissen, Tipps und Tricks an die teilnehmenden Bauhandwerker weiter. Unterstützt wurden sie von ihren Kollegen aus der Bauberatung, die in kurzen Blöcken wertvolles Hintergrundwissen und aktuelle Informationen aus der Planungstheorie zu den gezeigten Mauerwerksdetails lieferten.

Fit für die Praxis! Die Themenblöcke reichten von den Grundlagen des Mauerwerksbaus bis zu den Verarbeitungssystemen für Planziegelmauerwerk. Gezeigt wurde, wie anhand von Sonder- und Ergänzungsziegel Wärmebrücken optimiert und Schallschutzdetails für den Wohnungsbau – z.B. Wohnungstrennwände – fachgerecht ausgeführt werden. Mit der Vorstellung der Redbloc-Ziegelfertigteile und deren Versetzen auf der Baustelle gab es einen Einblick in das Mauern 4.0. Die Redbloc-Elemente stellen neue Anwendungsfelder für Poroton-Ziegel dar und unterstützen den Bauunternehmer, Kapazitätsengpässe und fehlende Fachkräfte abzufedern. Das abschließende Thema galt der Poroton-WDF: Hier wurden die Teilnehmer in die Verarbeitung von Innen- und Außendämmung bei Sanierungsmaßnahmen eingewiesen, aber auch für welche Anwendungen im Neubauten die WDF hervorragend geeignet ist.

Ergänzend wurden neue, innovative Produkte und Zubehör für Neubau und Sanierung vorgestellt. Zudem nutzten die Teilnehmer die Praxis-Tage ausgiebig, um sich mit Kollegen aus der Region zu treffen, fachlich auszutauschen und gemeinsame Themen zu erörtern.

 
 

PRESSETEXT

Pressetext (1,1 MB)

INFO

Zeilarn, März 2018
263 Wörter / 2.098 Zeichen

Rückfragen und Belegexemplar bitte an:
HEINRICH-RENZ
PR I KOMMUNIKATION
Sabine Heinrich-Renz 
Reichenbachstraße 25
80469 München  
Tel. 089 2011994
Mobil 0172 8951066
E-Mail: shr@heinrich-renz.de