Schlagmann Poroton - Wir freuen uns auf die Messe

Wir freuen uns auf die Messe - und auf Sie!

 
Die Messevorbereitungen laufen auf Hochtouren, und die Vorfreude bei uns ist schon groß – eigentlich sollte es auch für die BAU eine Art Adventskalender geben, damit das Warten nicht so schwerfällt. Freuen Sie sich auch schon?

Die BAU ist einfach etwas Besonderes. Toll, dass wir die Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme ganz in unserer Nähe haben. Sie gilt als wichtigster Branchentreffpunkt für alle, die professionell mit dem Planen und Bauen zu tun haben. Da sind wir natürlich dabei. Vom 14. bis 19. Januar finden Sie uns wieder am Schlagmann-Messestand. In der Halle A3 an Stand 411 und 511. Und man muss kein Hellseher sein, um zu wissen: An diesem Stand wird es auch dieses Jahr wieder besonders voll werden. Lassen Sie sich das nicht entgehen!
 
Die BAU hat auch 2019 an die vielen Berufsgruppen der Branche gedacht. Speziell für Handwerker haben die Messe-Macher den „Treffpunkt Handwerk“ organisiert, der alle Angebote für Handwerker bündelt. Zu finden ab diesem Jahr in der Halle C6, bei den Bauwerkzeugen, wo garantiert jeder Bauhandwerker vorbeikommt. Neben einem Vortragsprogramm, das Bauthemen ebenso aufgreift wie Social Media oder Nachwuchsmangel, gibt es Stammtische, Expertenrunden und das spannende Trainingscamp, in dem das Nationalteam des Deutschen Bauhandwerks mit den besten Nachwuchskräften aus der ganzen Republik öffentlich trainiert für die anstehenden internationalen Wettkämpfe.
Speziell für Architekten und Ingenieure sind drei Foren konzipiert, in denen es mit täglich wechselnden Themen um die interessantesten aktuellen Fragen der Branche geht. Smart Building, Digitalisierung, das Wohnen und Arbeiten der Zukunft – nationale und internationale Experten sorgen für viele spannende Impulse. Ebenfalls an die Planer wenden sich die aktuellen Sonderschauen: „Lebensräume der Zukunft: digital, nachhaltig, smart“ und „Bauelemente TripleS – Smart / Safe / Secure“. Das Bundesbauministerium, die Ingenieurekammer Bau, Universitäten und viele andere Träger bieten Kongresse und Veranstaltungen an, meist mit Einladung oder Anmeldung. Außerdem werden zahlreiche Architekturpreise verliehen.
 
Und was ist los bei Schlagmann?

Natürlich viel, schließlich bereiten wir uns nun schon seit Monaten vor, um Ihnen etwas bieten zu können! Wir haben für Sie all unsere High-Tech-Ziegel dabei, ob für Einfamilienhaus- oder Objektbau. Wir zeigen Ihnen unsere Wärmedämmfassade WDF, die beim Sanieren unendlich viele Potenziale entfaltet – und übrigens auch immer mehr bei Neubauten. Wir stellen Ihnen Redbloc vor, das faszinierende neue Fertigbau-System aus Schlagmann-Ziegeln. Wer mit Redbloc baut, dem liefern wir Fertigteile, die aus den Ziegeln seiner Wahl bestehen. Redbloc sind keine Standard-Elemente mit Einheits-Maßen, sondern individuelle Teile, Maßanfertigungen, die exakt nach Ihren Plänen industriell hergestellt werden. Und falls Ihnen diese Realität mit all ihren Zukunftspotenzialen noch nicht faszinierend genug erscheint, tauchen Sie einfach mit uns ein in die virtuelle Realität.

Wir freuen uns auch einfach, Sie endlich mal wieder zu sehen. Schauen Sie vorbei, ob zum Plaudern oder zum guten Fachgespräch. Denn natürlich eignet sich die Messe auch dafür richtig gut. Selten versammeln sich so viele Schlagmann-Experten an einem Ort. Bis zu 30 Fachleute, Praktiker wie Theoretiker, können Sie bei uns am Stand treffen.

Wir sehen uns auf der BAU!


POROTON®-T7®, POROTON®-S9® und POROTON®-WDF®-120



Redbloc-Fertigbauteil: Außenwand aus POROTON®-T7®


 
 
Falls Sie noch kein Empfänger unserer Info-Mail sind, dann können Sie sich hier gleich anmelden.