Schlagmann Poroton - Poroton hat bei den Kunden einen Stein im Brett

Poroton hat bei den Kunden einen Stein im Brett

Welche Hersteller kennen Sie? Welcher bietet die höchste Qualität? Wo ist das Preis-Leistungs-Verhältnis gut? Was lässt sich am besten verarbeiten? Und welches Produkt würden Sie weiterempfehlen?
Diese Fragen hat iBau aus Münster genau 2.544 Handwerkern gestellt. Durch die Befragung hat das Unternehmen herausgefunden, welche Hersteller und Produkte in 30 verschiedenen Kategorien als die besten gelten und bei den Kunden den größten Stein im Brett haben.

Fast zehnmal so gut wie der Platz zwei

In der Kategorie „Ziegelsteine“ gab es einen überdeutlichen Sieger: die Deutsche Poroton, die im iBau-Gesamtergebnis fast zehnmal so gut war wie der Zweitplatzierte. Sie erhielt somit den „Stein im Brett Award 2018“ von iBau.

Der Preis wurde am 16. Mai in unserem Ziegelforschungszentrum in Zeilarn übergeben und gefeiert. Entgegengenommen haben den Award der Poroton-Vorstandsvorsitzende und Schlagmann-Geschäftsführer Johannes Edmüller, sein Stellvertreter Lorenz Bieringer von Wienerberger sowie Poroton-Geschäftsführer Clemens Kuhlemann.

Befragt zu 299 Herstellern und Marken

Wie lief die Befragung ab? iBau ist ein Full-Service-Dienstleister fürs Bauhandwerk aus Münster. Der Award wurde 2017 das erste Mal vergeben, nun im zweiten Jahrgang nahm iBau die Kategorie „Ziegelsteine“ neu hinzu. Für den Award hat iBau im dritten und vierten Quartal 2017 genau 2.544 Handwerker befragt, um Bekanntheit, Präferenz und Akzeptanz von Marken zu ermitteln. Dafür standen insgesamt 299 Hersteller und Marken der Bauindustrie zur Wahl, in 30 Produktkategorien. iBau hat in jeder Kategorie die führenden Hersteller identifiziert und zudem erfragt, welche Merkmale das Handwerk mit den jeweiligen Marken verbindet. Die befragten Handwerker brachten ihre Praxis-Erfahrungen mit ein und bewerteten Qualität, Preis und Verarbeiter-Freundlichkeit. Am Ende der großen Branchenbefragung war es klar: Die Deutsche Poroton, der umsatzstärkste Zieglerverband in Deutschland, landete mit großem Vorsprung auf Platz eins der Kategorie „Ziegelsteine“. Besonders nützlich für uns als Industrieunternehmen ist das Feedback, welche Unternehmen und Produkte von den Verarbeitern konkret weiterempfohlen werden. Wir sagen vielen Dank für diesen Stein im Brett!

 
Bei der Preisverleihung im Schlagmann Forschungszentrum Ziegel in Zeilarn: Anja Gössel (Senior Key Account Management des Auslobers ibau), Johannes
Edmüller (Vorsitzender Deutsche Poroton), Lorenz Bieringer (stellv. Vorsitzender Deutsche Poroton), Poroton-Geschäftsführer Clemens Kuhlemann,
Rüdiger Koch (Leiter Key Account Management, Sales Services) und Walter Mayerhofer (Arbeitskreis Marketing des Verbandes).

Foto: Deutsche Poroton/ Anita Greil

 
Falls Sie noch kein Empfänger unserer Info-Mail sind, dann können Sie sich hier gleich anmelden.