Schlagmann-Ziegel schaffen auch strengere Standards

Der Blaue Engel bleibt Schlagmann erhalten

Wo der Blaue Engel drauf ist, ist ein besonders umweltfreundliches Produkt drin. Das wissen Verbraucher – denn das Öko-Siegel der Bundesregierung ist seit Jahrzehnten etabliert. Auch in der Welt der Baustoffe wird immer mehr darauf geachtet.

Die mit Perlit gefüllten Ziegel von Schlagmann haben den Blauen Engel schon eine Weile: Die Perlitfüllung wurde damit ausgezeichnet als besonders emissionsarmer Wärmedämmstoff. 2021 haben sich die Kriterien beim Blauen Engel verschärft. Die Fachleute des Blauen Engels haben daraufhin erneut geprüft und prompt auch erneut bestätigt: Mit dem ausgezeichneten Perlit-Dämmstoff sind die perlitgefüllten Ziegel von Schlagmann weiterhin Klassenprimus und dürfen nach wie vor mit dem Blauen Engel werben.

Gerade bei Baustoffen muss man genau hinschauen. Wärmedämmstoffe können einerseits Energie sparen und Lärm reduzieren. Aber wenn solche Produkte aus schadstoffhaltigen Materialien hergestellt werden, können sie trotzdem umweltbelastend sein. Deswegen kennzeichnet der Blaue Engel gezielt Wärmedämmstoffe, die beides drauf haben: Sie sind in Innenräumen aus gesundheitlicher Sicht unbedenklich. Außerdem werden sie umweltfreundlich produziert, wofür man mehr tun muss als nur die gesetzlichen Bestimmungen zu erfüllen. Auch die Entsorgung wird mit betrachtet.
Datum: 17.12.2021
 
Falls Sie noch kein Empfänger unserer Info-Mail sind, dann können Sie sich hier gleich anmelden.