Exklusive Podcasts des Seminars "Digitalisierung im Wohnungsbau"

Vernetzt planen und bauen mit BIM
Digitalisierung hat als neuer Schwerpunkt einen festen Platz im Programm der Schlagmann-Akademie eingenommen. Building Information Modeling, kurz BIM, ist ein Beispiel dafür, dass eine rein analoge Bauwelt heute eigentlich nicht mehr vorstellbar ist. Umso wichtiger, beim Thema Digitalisierung auf dem Laufenden zu bleiben und keinen wichtigen Fortschritt zu verpassen.

Drei ausgewiesene Experten haben im Seminar „Digitalisierung im Wohnungsbau“ Grundlagenwissen vermittelt und Anwendungen aus der Praxis vorgestellt. Prof. Dr.-Ing. Mathias Obergrießer erläuterte Grundbegriffe des „BIM“. Er erklärte, wie eine vernetzte und modellbasierten Arbeitsweise bis hin zur Koordination und Leistungsbeschreibung von BIM-Projekten funktioniert.
Über die Möglichkeiten und Erfolgschancen, die digitale und ganzheitliche Planung für Unternehmen bietet und wie sie auch bei Ausschreibungen und Materialbestellungen hilft, darüber referierten anschließend M. Sc. Maximilian Ernst und Helmut Kilger. Wir stellen Ihnen den höchst informativen Live-Stream zur Verfügung, bequem aufgeteilt in die einzelnen Themenblöcke, in sechs Video-Podcasts.
 

Gundlagen und Grundbegriffe.
– 23 Minuten –

Methoden und Ansätze zur Umsetzung einer vernetzten und modellbasierten Arbeitsweise.
– 38 Minuten –

BIM Crashkurs: Koordination und Leistungsbeschreibung von BIM Projekten.
– 16 Minuten

BIM als Erfolgsfaktor für das Unternehmen.
– 33 Minuten –

Möglichkeiten zur ganzheitlichen Planung.
– 12 Minuten –

Von der dreidimensionalen Planung über die Ausschreibung bis zur Materialbestellung.
– 30 Minuten –
Datum: 20.04.2021
 
Falls Sie noch kein Empfänger unserer Info-Mail sind, dann können Sie sich hier gleich anmelden.