Was massive Fassadendämmung alles kann

Tipp aus der Bauberatung, heute von Markus Aich
Dämmsysteme gibt es viele – aber nur eines, das alle Qualitäten des Ziegelbaus mitbringt. Das machte Schlagmann-Bauberater Markus Aich in einem Webinar deutlich: Massiv, mineralisch und klimaneutral ist die mit Perlit gefüllte Wärmedammfassade WDF® von Schlagmann.

Nachhaltig und solide dämmen mit POROTON®-WDF®

Die WDF® hält, so lange ein Gebäude steht, und braucht in dieser Zeit auch kaum Instandhaltung – deswegen ist sie sehr wirtschaftlich. Sie bietet besten Brandschutz, schützt auch wirksam vor Schimmel und Algen. Man kann sie innen wie außen einsetzen, überall bildet sie einen hochwertigen Putzgrund für widerstandsfähige, mineralische Dickputze. Und weil die WDF® selbst mineralisch ist, ist sie ein Feuchte tolerierendes System. Markus Aich lieferte im Webinar zudem einen Exkurs zur Entstehung der Perlite – sie werden aus Vulkangestein hergestellt, das mit speziellen Fertigungstechniken gebläht wird.

Man kann die 8, 12 oder 18 Zentimeter starke WDF® vormauern, innen oder außen, und wahlweise auch eine Kerndämmung dazwischensetzen, um noch bessere Dämmwerte zu erzielen. Als das System noch neu war, vor etwa zehn Jahren, kam es vor allem im Bereich Außendämmung älterer Bestandsbauten zum Einsatz. Inzwischen bewährt es sich in immer neuen Konstellationen: auch als Innendämmung im Bestand oder als Fassadendämmung von Neubauten, die beispielsweise aus statischen oder gestalterischen Gründen ganz oder teils aus Beton hergestellt werden, dann aber noch eine Ziegelhaut bekommen.
Technische Details gut durchdacht

Der Referent schaute bei den verschiedenen Systemvarianten genauer hin, analysierte Wandschnitte und Verarbeitung. Auch bei Details wie Sockeln und Fenstersturz zeigte er genau, worauf es ankommt, wenn man mit WDF® plant. Die Verarbeitung ist so komfortabel wie bei anderen Planziegeln auch: Mit einem Mörtelschlitten wird die dünne Mörtelschicht aufgetragen, zusätzlich setzt man Dübel in regelmäßigen Abständen. Viele Beispiele aus der Praxis, auch Lastabtragung oder Rundbogenfenster, hat Schlagmann schon längst aufbereitet zu Videos für alle Praktiker – auch darauf gab es einen Hinweis vom Referenten.

Klimaneutrale Dämmziegel

Die WDF® wird inzwischen ebenso wie andere Ziegel von Schlagmann klimaneutral hergestellt. Und auch die WDF ist vielfach geprüft und zertifiziert, beispielsweise mit dem Blauen Engel für den Dämmstoff Perlit oder vom eco-Institut dafür, dass sie sehr emissionsarm ist.

Datum: 24.08.2021
 
Falls Sie noch kein Empfänger unserer Info-Mail sind, dann können Sie sich hier gleich anmelden.