Förderungen für Neubau

 
 

Der Rote Faden im Förderlabyrinth

Es gibt tausende Förder­pro­gramme.
Wir haben für Sie die wichtigsten heraus­ge­filtert.

Wenn Sie möchten, können Sie sich hier einen ersten, groben Überblick verschaffen.
 

Persönliche Beratung
schafft noch mehr Klarheit.


Auch wenn Sie den groben Überblick haben, werden Sie eventuell noch Fragen haben.
Denn die Förderungen sind einfach zu speziell.

Hier finden Sie Ihren Ansprechpartner:

  Für private Bauherren
  Für Planer und Bauträger
Faden
 

Förderprogramme in vier Kategorien

Eine einheitliche Systematik gibt es bei den Förderprogrammen von Bund und Ländern nicht.
Deshalb haben wir die wichtigsten Programme in vier Kategorien eingeteilt.

Bitte wählen Sie die für Sie relevante Kategorie:
 
Was wird gefördert? Mindestanforderung Wie wird gefördert? Aktuelle Konditionen zu finden unter:
Kauf oder Neubau Eigenheim oder
Eigentumswohnung zur Eigennutzung


KfW 124 Wohneigentumsprogramm
GEG-Standard
  Zinsver­billigtes Darlehen
  max. 100.000 €
  Laufzeit 4–35 Jahre
KFW Logo
www.kfw.de/124
Neubau und Erstkauf klimafreundlicher
Wohngebäude und Eigentumswohnungen


KfW 297 Klimafreundlicher Neubau
Klimafreundliches Wohngebäude
(für verbesserte Konditionen mit
Qualitätssiegel Nachhaltiges Gebäude/QNG)
  Zinsver­billigtes Darlehen
  max. 100.000 €
  mit QNG max. 150.000 €
KFW Logo
www.kfw.de/297
Neubau für Familien mit geringem oder
mittlerem Einkommen


KfW 300 Wohneigentum für Familien
Klimafreundliches Wohngebäude
(für verbesserte Konditionen mit
Qualitätssiegel Nachhaltiges Gebäude/QNG)
  Zinsver­billigtes Darlehen
  Höchstbetrag abhängig von Kinderzahl
  mind. 170.000 €
  mit QNG mind. 220.000 €
KFW Logo
www.kfw.de/300
Neubau, Erst- und Zweiterwerb von EFH/ZFH
und Eigentumswohnungen


Bayerisches Wohnungsbauprogramm
GEG 2023 und
angemessene Wohnfläche
  Zinsver­billigtes Darlehen
  zusätzlich Zuschüsse pro Kind
  nur in Bayern
  max. 30 % der förderfähigen Kosten
  7.500 € Zuschuss pro Kind
BayernLabo Logo
www.bayernlabo.de/
eigenwohnraumfoerderung/
eigenheimfinanzierung/
bayerisches-wohnungsbauprogramm
Neubau und Erstkauf klimafreundlicher EFH
und Eigentumswohnungen durch
Privatpersonen mit niedrigem bis
durchschnittlichem Einkommen


Bayerisches Zinsverbilligungsprogramm
GEG 2023 und
angemessene Wohnfläche
  Zinsver­billigtes Darlehen
  nur in Bayern
  max. 1/3 der Gesamtkosten
BayernLabo Logo
www.bayernlabo.de/
eigenwohnraumfoerderung/
eigenheimfinanzierung/
bayerisches-zinsverbilligungsprogramm
Stand: Februar 2024, inhaltliche Änderungen vorbehalten
Was wird gefördert? Mindestanforderung Wie wird gefördert? Aktuelle Konditionen zu finden unter:
Neubau und Erstkauf klimafreundlicher
Wohngebäude und Eigentumswohnungen


KfW 298 Klimafreundlicher Neubau
Klimafreundliches Wohngebäude
(für verbesserte Konditionen mit
Qualitätssiegel Nachhaltiges Gebäude/QNG)
  Zinsver­billigtes Darlehen
  max. 100.000 €
  mit QNG max. 150.000 €
KFW Logo
www.kfw.de/298
Neubau/Änderung/Erweiterung/
Ersterwerb von Mietwohnraum


Bayern-Labo EOF oder AOF
GEG 2023,
Barrierefreiheit,
mind. 3 Wohnungen,
Belegungsbindung mit
Einkommenshöchstgrenzen der Mieter
  Zinsver­billigtes Darlehen und Zuschuss
  nur Bayern
  Darlehenshöhe objekt- und belegungsabhängig
BayernLabo Logo
https://bayernlabo.de/
mietwohnraum/
bayerisches-wohnungsbauprogramm/
einkommensorientierte-foerderung
Privatpersonen und Unternehmen,
die vermieten
Fertigstellung ab 1.1.2023
  Erhöhung lineare Abschreibung von 2 auf 3 %
inklusive Anschaffungs-/ Herstell- und Nebenkosten
  keine Selbstnutzung
 
Neugebaute, vermietete Wohnungen und
Wohngebäude mit Energiestandard EH 40 und QNG
sowie Herstellkosten ≤ 4.800 € pro m² Wohnfläche
Bauantrag oder Bauanzeige muss
im Zeitraum 1.1.2023 bis
31.12.2026 gestellt sein,
Wohnung muss ab Fertigstellung
insgesamt 10 Jahre vermietet bleiben
  Sonder-AfA von 5 % der Bemessungsgrundlage
(zusätzlich zur linearen AfA)
für die ersten 4 Nutzungsjahre
  max. Bemessungsgrundlage 2.500 € pro m² Wohnfläche
 
Stand: Februar 2024, inhaltliche Änderungen vorbehalten
Was wird gefördert? Mindestanforderung Wie wird gefördert? Aktuelle Konditionen zu finden unter:
Neubau und Erstkauf klimafreundlicher
Wohngebäude und Eigentumswohnungen


KfW 298 Klimafreundlicher Neubau
Klimafreundliches Wohngebäude
(für verbesserte Konditionen mit
Qualitätssiegel Nachhaltiges Gebäude/QNG)
  Zinsver­billigtes Darlehen
  max. 100.000 €
  mit QNG max. 150.000 €
KFW Logo
www.kfw.de/298
Neubau und Erstkauf klimafreundlicher
Wohngebäude durch Kommunale
Gebietskörperschaften,
Gemeindeverbände und kommunale Zweckverbände


KfW 498 Klimafreundlicher Neubau Wohngebäude Kommunen
Klimafreundliches Wohngebäude
(für verbesserte Konditionen mit
Qualitätssiegel Nachhaltiges Gebäude/QNG)
  5 % Zuschuss/WE
  förderfähige Kosten 100.000 €/WE
  mit QNG 12,5 % Zuschuss/WE
  förderfähige Kosten 150.000 €/WE
KFW Logo
www.kfw.de/498
Neubau/Änderung/Erweiterung/
Ersterwerb von Mietwohnraum


Bayern-Labo EOF oder AOF
GEG 2023, Barrierefreiheit,
mind. 3 Wohnungen,
Belegungsbindung mit
Einkommenshöchstgrenzen
  Zinsver­billigtes Darlehen und Zuschuss
  nur Bayern
  Darlehenshöhe objekt- und belegungsabhängig
BayernLabo Logo
bayernlabo.de/
mietwohnraum/
bayerisches-wohnungsbauprogramm/
einkommensorientierte-foerderung
Neubau/Ersterwerb/Erweiterung von
Wohnraum für Studierende


Bayern-Labo StudR
Vermietung für 25 Jahre nur an
bedürftige Studenten
staatlicher/staatlich anerkannter
Hochschulen
  Zins- und tilgungsfreies Baudarlehen bis 40.000 €/Wohnplatz
  jährlicher Kapitalerlass
  Leerraummiete max. 260 € mtl pro Wohnheimplatz
  Berücksichtigung ausländischer Studierender
  Mieterhöhung alle 3 Jahre nach Index möglich
www.stmb.bayern.de/wohnen/
foerderung/
Neubau, Änderung, Erweiterung, Modernisierung
von Gebäuden zur Schaffung von eigenem
preisgünstigen Mietwohnraum durch Gemeinden


Bayern-Labo Komm-WFP
25 Jahre Sozialbindung,
Barrierefreiheit,
angemessene Wohnfläche
  Zuschuss für vorbereitende planerische Maßnahmen
  Zuschuss für Neubau-Maßnahmen
  Zinsver­billigtes Darlehen
  Eigenkapital mind. 10 % (Grundstück kann berücksichtigt werden)
www.stmb.bayern.de/wohnen/
foerderung/
Stand: Februar 2024, inhaltliche Änderungen vorbehalten
Was wird gefördert? Mindestanforderung Wie wird gefördert? Aktuelle Konditionen zu finden unter:
Errichtung, Erweiterung und Erwerb von Anlagen zur Nutzung erneuerbarer Energien
(PV-Anlagen, Wasserkraft, Windkraft, KWK-Anlagen, Biogas, Batteriespeicher, Wärme-/Kältenetze)
durch Privatpersonen, Freiberufler, Unternehmen, Körperschaften, Stiftungen, kommunale Zweckverbände


KfW 270 Erneuerbare Energien Standard
GEG 2023
  Zinsgünstiger Kredit bis 100 % der Investitionssumme
  bis zu 150 Mio. €/Vorhaben
  kombinierbar mit anderen KfW-Förderungen
KFW Logo
www.kfw.de/270
Stand: Februar 2024, inhaltliche Änderungen vorbehalten
Faden

Persönliche Beratung zu den Förderprogrammen

Persönliche Beratung

für private Bauherren


Auch wenn Sie den groben Überblick haben, werden Sie eventuell noch Fragen haben.

Klicken Sie in der Karte auf die Zahl in dem Gebiet, in dem Ihr Bau­vor­haben geplant ist.


 

Persönliche Beratung

für Planer und Bauträger


Klicken Sie in der Karte auf das Gebiet, in dem das Bauvorhaben geplant ist.


Karte Schlagmann BB Rosa Orange Gelb Grün Braun Blau Lila Braun Gruen