Mauerwerkskongresse 2020

Viele Bau-Profis beschäftigen sich mit aktuellen Fragen rund ums Bauen mit Ziegeln. Wir auch. Deswegen laden wir alljährlich ein zum Mauerwerkskongress: Gemeinsam mit fachkundigen Experten vertiefen wir dort spannende Diskussionen der Branche.

Auch dieses Jahr fanden die Mauerwerkskongresse wieder an zwei Standorten, in Ulm und München, statt. Und auch dieses Jahr gab es interessante Vorträge und Gespräche von und mit kompetenten Referenten:
  • "Cradle to Cradle: Einfach intelligent produzieren“ von Prof. Dr. Michael Braungart
  • "Klimagerechte Gebäudekonzepte“ von Prof. Thomas Auer
  • "Einfaches Bauen“ von Prof. Piero Bruno
  • "Aktuelles und zukünftiges Energiesparrecht – Stand der Dinge“ von Dipl.-Ing. Architekt Stefan Horschler
  • "Baurecht für Bauunternehmer, Architekten und Bauträger, Grundlagen des Bauvertrages und richtiger Umgang mit Bauablaufstörungen“ von Rechtsanwalt Prof. Peter M. Astner , LL.M.
  • "Verstehen Sie Brandschutz?“ von Dipl.-Ing. (FH) Josef Mayr
  • "Schallschutz im Wohnungsbau – erhöhte Anforderungen nach DIN 4109 Teil 5“ von Prof. Dr.-Ing. Alfred Schmitz bzw. Dipl.-Ing. (FH) Gerd Lott

Zum Abschluss des Tages begeisterten die Kabarettisten Harry G in München bzw. Christoph Sonntag in Ulm unsere Besucher.


Vortragsskripte
Die Vortragsskripte zu dieser Veranstaltung finden Sie hier.