NEWS
Schlagmann in Zeiten von Corona
Alle aktuellen Informationen

Sie können weiter auf Schlagmann Poroton bauen. Wir produzieren, wir sind lieferfähig, wir beraten Sie wie gewohnt. Natürlich unter Einhaltung aller Sicherheits- und Hygienevorschriften, denn die Gesundheit unserer Mitarbeiter, Kunden und Partner hat für uns oberste Priorität.

Auf der folgenden Seite haben wir die wichtigsten Fragen und Antworten für Sie zusammengestellt. Der Inhalt wird ständig aktualisiert.

mehr
Jahres-Vergleich des Statistischen Bundesamts
Baustoffe werden viel teurer – Ziegel moderat einstellig

Das Statistische Bundesamt hat Zahlen vorgelegt: Um 30, 40 oder gar 80 Prozent sind die Preise für Baustoffe binnen eines Jahres gestiegen. Das hat zwei Ursachen: Während der Corona-Pandemie ist die Nachfrage gestiegen – parallel kam es immer wieder zu Liefer-Engpässen. Bei Ziegeln allerdings steigen die Preise moderat. Die offiziellen statistischen Zahlen belegen außerdem: Ziegel haben die Nase gerade deutlich vorn, was die Bauweise angeht. Fast jede dritte Baugenehmigung für Ein- und Zweifamilienhäuser wurde im Jahr 2020 für Gebäude in Ziegelbauweise erteilt.

mehr
Verbände legen Merkblatt vor
Endlich Klarheit über Lüften im Wohnungsbau

Welche Lüftungssysteme sind für ein Gebäude optimal? Welches Lüftungsverhalten soll man voraussetzen? Darüber ist sich die Baubranche seit vielen Jahren herzlich uneinig. Doch jetzt kommt endlich Licht in die Angelegenheit. Ab sofort soll eine klare Linie gelten. Sie wurde in einem Merkblatt beschrieben, das von fast 20 Fachverbänden und Kammern gemeinsam erarbeitet und kürzlich veröffentlicht wurde. Zugrunde liegt eine wissenschaftliche Studie über das Lüften im Wohnungsbau.

mehr
Worauf es ankommt
Elementarschäden versichern: die 7 wichtigsten Tipps

Starkregen, Hochwasser, Katastrophen: Hier in Niederbayern haben wir das erst vor wenigen Jahren selbst erlebt. Jetzt schauen gerade alle nach Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen. Die meisten ahnen sowieso: Egal an welchem Ort so viel Wasser in so kurzer Zeit vom Himmel kommt – die Folgen wären überall dramatisch. Umso mehr achtet man in diesen Tagen auf Versicherungen. Gerade auch wer ein Unternehmen oder einen Betrieb hat, muss sich sicher sein können, dass die Vorsorge optimal ist. Worauf kommt es dabei an? Auf was sollte man achten?

mehr
Ein komplettes Seminar in praktischen Video-Happen
Schallschutz-Seminar zum Nachschauen und Nachhören

Viele Jahre Routine im Schallschutz sind vorbei – denn die neue DIN-Norm hat einiges geändert. Anlass genug für die Schlagmann-Akademie, diesem Thema im diesjährigen Schallschutz-Seminar auf den Grund zu gehen. Das eigentlich als Präsenzveranstaltung geplante Seminar wurde wegen der Pandemie zum Webinar umgemodelt – und über 170 Interessierte waren mit dabei. So ein Webinar hat auch Vorteile: Es wurde aufgezeichnet. Wer den Live-Termin mit dem Experten Andreas Meier von Müller-BBM verpasst hat, kann ihn jetzt online nachholen.

mehr
Tipp aus der Bauberatung, heute von Markus Aich
Was massive Fassadendämmung alles kann

Der Klimawandel macht es dringend: Viele Gebäude in Deutschland sind noch immer nicht gedämmt. Dass es fürs Dämmen eine besonders gute Alternative von Schlagmann gibt, die viele andere Systeme weit hinter sich lässt, war kürzlich das Thema von Markus Aich in seinem Webinar „Fassadendämmung: massiv, mineralisch, klimaneutral“. Wir bieten hier noch einmal eine kurze Zusammenfassung und den Link in die Mediathek.

mehr
Neues Wohnquartier in Fürth mit POROTON®-Ziegeln
Quadratmeter-Preis deutlich unter dem Durchschnitt

Im Wohnquartier am Espan in Fürth hat die Wohngenossenschaft Fürth-Oberasbach neue Mehrfamilienhäuser gebaut: 40 Wohnungen, hochwertig aus Ziegeln gemauert – zugleich erschwinglich und sozialverträglich. Das langlebige und robuste Material Ziegel war sehr bewusst ausgewählt worden, heißt es bei der Bauherrin: Sie denke für ihre Gebäude in Zeiträumen von 100 Jahren und setze daher auf besonders wertbeständige Baustoffe.

Auch in Fürth ist Wohnraum viel zu knapp. Wartelisten sind lang, immer mehr Schichten tun sich schwer: Zwischen teuren Eigentumswohnungen und öffentlich geförderten Sozialwohnungen klafft eine große Lücke. Gerade für diese Haushalte mit mittlerem Einkommen fehlen Angebote – und genau da wollte die Wohnungsbaugenossenschaft Fürth-Oberasbach aktiv werden. An der Wiesenstraße gab es einen Altbau mit wenig Wohneinheiten, nicht erhaltenswerte Bausubstanz. Der Bau machte der neuen Wohnanlage mit Tiefgarage Platz. Über einen Architekturwettbewerb fand die Bauherrin eine optimale Lösung für diese Lage am Rand einer älteren Siedlung: zeitlos und doch modern. Liebevoll erhalten wurden ein Pavillon und ein großer Ahornbaum an der Ecke, die beide das Viertel prägen: Wo lange Jahre ein Lebensmittelgeschäft war, ist nun, im sanierten Pavillon, eine kleine Ausstellung über die Geschichte der Siedlung zu sehen. Die Miete in den 40 neuen Wohnungen liegt bei durchschnittlich 8,90 Euro pro Quadratmeter, deutlich unterm Fürther Durchschnitt. Genau wie beabsichtigt.

mehr
 

Info-Mail

Die Info-Mails von Schlagmann liefern zudem auch relevante Informationen für Bau-Experten. Wir wählen die Themen kritisch aus, um Ihnen echte Neuigkeiten mit Praxis­bezug zu bieten.
Jetzt anmelden

Aktuelle Termine

   
meinZuhause! Nürnberg
Stand-Nr. 57
25. & 26.09.2021
 
Ofenwerk Nürnberg,
Nürnberg
meinZuhause! Neu-Ulm
Stand-Nr. 58
25. & 26.09.2021
 
ratiopharm arena,
Neu-Ulm
Wohnen Bauen Ambiente Hof
 
02. & 03.10.2021
 
Freiheitshalle,
Hof
Webinar: Luftdichtheit und Lüftungskonzept bei KfW-Effizienzhäusern
Schlagmann Akademie
05.10.2021
 
16.00 - 16.45 Uhr
Online Webinar
Webinar: Bemessung von zweischaligen Haustrennwänden mit dem Ziegel-Schallrechner 4.0
Schlagmann Akademie
02.11.2021
 
16.00 - 16.45 Uhr
Online Webinar