NEWS
Schlagmann in Zeiten von Corona
Alle aktuellen Informationen

Sie können weiter auf Schlagmann Poroton bauen. Wir produzieren, wir sind lieferfähig, wir beraten Sie wie gewohnt. Natürlich unter Einhaltung aller Sicherheits- und Hygienevorschriften, denn die Gesundheit unserer Mitarbeiter, Kunden und Partner hat für uns oberste Priorität.

Auf der folgenden Seite haben wir die wichtigsten Fragen und Antworten für Sie zusammengestellt. Der Inhalt wird ständig aktualisiert.

mehr
BEG Details und Förderstufen
Konkret: Das bringt die Bundesförderung für effiziente Gebäude

Mit dem Jahreswechsel kam sie, die Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) – und sie wird für die Branche jetzt sicher einige Zeit prägend sein. Höchste Zeit, einander besser kennenzulernen und sich mit Details zu beschäftigen. Förderstufen bei Sanierungen, Ersatz für altvertraute Marktanreizprogramme, neue Förderprogramme: Wer jetzt weiß, wo es hingeht, kann besser planen.

mehr
Glückwunsch an die Gewinner
Sehenswertes beim Deutschen Ziegelpreis

Monolithische Außenwände sind immer wieder für eine Überraschung gut. Das haben viele Einreichungen beim Deutschen Ziegelpreis gezeigt. Die besten von ihnen wurden von der Jury jetzt vorgestellt: Bei der Preisverleihung am 12. Februar gingen die beiden Hauptpreise an Diezinger Architekten Eichstätt für das Rathaus mit Sitzungssaal in Dorfen und NKBAK Frankfurt am Main für Stylepark, Neubau am Peterskirchhof, Frankfurt am Main. Darüber hinaus gab es zahlreiche interessante Projekte.

mehr
Schlagmann bei Twitter
Was gibt’s Neues?

Wer gern diskutiert, ist auf Twitter richtig. Auch auf diesem Kanal von Schlagmann erfährt man ständig Neues aus Zeilarn – und Neues über Ziegel. Das Ziegelteam tweetet und retweetet Spannendes für alle, die sich fürs Bauen mit Ziegeln interessieren, die Schlagmann mögen und natürlich auch für alle, die einfach gelegentlich ein paar gute Ideen vorgestellt bekommen möchten.

mehr
Gute Beispiele – gebaut mit POROTON®
Zum Durchatmen – zwei Ferienhäuser im Allgäu

Solide und robust, lichtdurchflutet und entspannend – so wünschte sich eine Familie ihr Refugium im Allgäu. In Bad Hindelang, genauer gesagt in Vorderhindelang, fand man dafür den perfekten Ort: am Hang überm Tal, mit viel Aussicht ins Ostrachtal und auf die Bergwelt. Dort haben die Bauherren erst mal den natürlichen Hang-Verlauf rekonstruieren lassen und dann zwei Ziegelgebäude an den Hang geschmiegt. Drinnen: Gemütlichkeit, umgeben von Natur, perfekt fürs Entspannen im Sommer und Winter. Die Ferienhäuser kann man inzwischen auch mieten.

Die beiden Häuser haben jeweils drei Schlafzimmer, zwei Südbalkone und zwei Bäder. Man kann sie separat oder gemeinsam nutzen. Sie wurden höhenmäßig gestaffelt und leicht zueinander verdreht. Im äußeren Erscheinungsbild greifen sie einiges auf, was in der Gegend typisch ist: beispielsweise den Erker auf der Talseite, die sogenannte Altane. Aber auch die Kubatur passt gut in die Gegend. Und beim Material kam die Tradition ebenfalls zum Zug: Man baute mit Ziegel, in einer hochwertigen zweischaligen Bauweise mit Poroton-Ziegel T8-300 sowie Plan-T1,4-240, außerdem wurden auch Elemente der Wärmedämmfassade WDF eingesetzt. Sowohl innen als auch außen sind die Wände holzverkleidet – so entsteht Hüttenatmosphäre, verbunden mit der ganzjährigen Behaglichkeit eines hochwertigen Massivhauses.

mehr
Tipp aus der Bauberatung, heute von Holger Bahmer
Was man rund um das neue Gebäudeenergiegesetz (GEG) wissen sollte

Bei den Energetischen Standards ist derzeit eine Menge im Umbau. Die neue BEG (Bundesförderung effiziente Gebäude) regelt alles, was es an zivilrechtlichen Anforderungen gibt; sie tritt 2021 schrittweise in Kraft. Und das neue GEG (Gebäudeenergiegesetz) versammelt die öffentlich-rechtlichen Anforderungen, es gilt schon seit November 2020. Aber was bedeutet das alles im Alltag? Worauf müssen Praktiker achten?

mehr
Falls Sie den Termin verpasst haben
Jetzt online: das Best-of-Video des Baurechts-Seminars, Schwerpunkt HOAI

Fachlich dranbleiben während der Pandemie – dazu gibt’s gleich nochmal was: Weil die Termine der Baurechts-Seminare alle nicht vor Publikum stattfinden konnten, wurde das Seminar am 26. Januar gestreamt. Wer diesen Live-Stream nicht gesehen hat, kann sich jetzt nachträglich die Highlights anschauen: wesentliche Neuerungen der HOAI 2021.

Diesen Video-Podcast mit den Highlights bietet Schlagmann exklusiv für die Abonnenten der Info-Mail an.

mehr
 

Info-Mail

Die Info-Mails von Schlagmann liefern zudem auch relevante Informationen für Bau-Experten. Wir wählen die Themen kritisch aus, um Ihnen echte Neuigkeiten mit Praxis­bezug zu bieten.
Jetzt anmelden

Aktuelle Termine

Webinare Bauberatung
Schlagmann Akademie
02.03.2021
 
16.00 - 16.45 Uhr,
Live-Webinar
Digitalisierung im Wohnungsbau
Schlagmann Akademie
11.03.2021
 
12.45 - 16.30 Uhr,
Live-Stream