Nachrichten

Schlagmann in Zeiten von Corona
Alle aktuellen Informationen

Sie können weiter auf Schlagmann Poroton bauen. Wir produzieren, wir sind lieferfähig, wir beraten Sie wie gewohnt. Natürlich unter Einhaltung aller Sicherheits- und Hygienevorschriften, denn die Gesundheit unserer Mitarbeiter, Kunden und Partner hat für uns oberste Priorität.

Auf der folgenden Seite haben wir die wichtigsten Fragen und Antworten für Sie zusammengestellt. Der Inhalt wir ständig aktualisiert.

mehr
Was lange währt
Endlich: Das neue Gebäudeenergiegesetz ist da


Drei Jahre wurde in Berlin gerungen. Quasi bis zur letzten Minute hat die Politik noch Veränderungen ins neue Gebäudeenergiegesetz (GEG) eingearbeitet. Dieses Gesetz soll die Weichen dafür stellen, dass im Gebäude-Sektor die Klimaschutzziele erreicht werden. Mitte Juni entstand noch einmal eine neue Fassung. Am 18. Juni ist das Gesetz dann vom Bundestag verabschiedet worden, muss jetzt noch durch den Bundesrat. In Kraft treten soll es voraussichtlich zwischen Oktober 2020 und Januar 2021.

Bemerkenswert für die Branche: Das neue GEG hat die Anforderungen für Standards bei Neubauten tatsächlich nicht verschärft. Vorerst gilt weiter, was schon in der Energieeinsparverordnung (EnEV) von 2016 stand. Ins Gesetz geschrieben wurde, dass diese Anforderungen 2023 neu geprüft werden sollen – um dann möglicherweise weiterentwickelt zu werden, zugunsten von bezahlbarem Bauen und Wohnen

mehr
Bis spätestens 23. September 10 Uhr bewerben!
Fünfter deutscher Ziegelpreis sucht vorbildliche Bauten


Wer mit Ziegeln etwas besonders Gutes geleistet hat, sollte das nicht für sich behalten. Im Gegenteil – am besten gleich eine Bewerbung starten: für den deutschen Ziegelpreis 2021. Den lobt das Ziegel Zentrum Süd nun wieder aus. Die Schirmherrschaft hat das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI).

Den Ziegelpreis gibt es alle zwei Jahre, nun zum fünften Mal, und er setzt immer neue Schwerpunkte. Dieses Mal wünscht sich die Fachjury gute Beispiele für kreativen Umgang mit monolithischen Außenwandkonstruktionen aus modernen hochwärmedämmenden Ziegeln. Oder, zweiter Schwerpunkt: herausragende Architektur mit mehrschaligen Ziegelaußenwand-Konstruktionen.

Projekte können ab sofort vorgeschlagen werden, bis spätestens 23. September 10 Uhr. Welche Unterlagen es dafür braucht und wie es sonst funktioniert, das steht alles auf der Internetseite des Ziegelpreises.

zur Einreichung:
mehr
Praktisches Software-Tool
Neue Version von „Modul Schall 4.0“

Unsere Bauakustik-Software „Modul Schall 4.0“ ist ein nützliches Helferlein für den Alltag. Und jetzt ist es nochmal besser geworden! Für alle, die das Modul bereits nutzen, kommen die Verbesserungen ganz bequem dahergeflattert – das Programm aktualisiert sich automatisch selbst, wenn es das nächste Mal aufgerufen wird, während eine Internetverbindung besteht.

Allen anderen bietet die neue Version noch einmal mehr Anreize, das Programm zu verwenden. Welche? Gleich nachschauen

mehr
Tipp aus der Bauberatung, heute von Wolfgang Vogel
Sockel bauen – sicher und normengerecht

Bei einschaligem Mauerwerk den Sockel abdichten – kein neues Thema. Aber eines, zu dem es jetzt eine Broschüre gibt, die auch allen Profis weiterhilft. Ein Überblick über klassische Aufgabenstellungen, kluge und normgerechte Lösungen sowie die besten Materialien und Arbeitsweisen. Pragmatisch, konkret, auf dem Punkt.

Die Broschüre hat unser Team der Schlagmann-Bauberatung vorgelegt, zusammen mit den Fachleuten für Bauwerksabdichtung von Remmers sowie mit Gerhard Klingelhöfer BDB (Stellvertretender Obmann DIN AA 18533). Und man bekommt sie auch bei uns.
mehr
Positionspapier
Der Ziegelverband bezieht Stellung zum Konjunkturpaket 2020

Der Bundesverband der Deutschen Ziegelindustrie hat ein Positionspapier zum Konjunkturpaket 2020 veröffentlicht. Der Verband bewertet das Konjunkturpaket im Grundsatz positiv. Dennoch werden vier wichtige Aspekte eingefordert, um die Konjunktur weiterhin durch eine beständige Bauwirtschaft zu stützen, die Situation auf den Wohnungsmärkten zu entspannen und einen wirksamen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.

mehr
Gute Beispiele
In Regensburg baute eine Genossenschaft innovative Lösungen – in Ziegelmauern

Eine Gruppe von Eltern suchte in Regensburg nach der optimalen Lösung. Und weil es die nicht gab, haben die Eltern sich das einfach selbst organisiert. Wobei: Ganz einfach war es nicht – aber im Ergebnis umso besser.

Weil ihre behinderten Kinder erwachsen wurden und daheim ausziehen wollten, der Kontakt und die Unterstützung aber trotzdem aufrechterhalten werden sollten, haben die Eltern sich zu einer Genossenschaft zusammengetan. Gemeinsam haben sie drei barrierefreie Mehrfamilienhäuser gebaut, Lebensraum für insgesamt 80 Menschen. Es gibt dort 18 Appartements speziell für Menschen, die etwas Hilfe im Alltag brauchen. Die Eltern wohnen in der Nachbarschaft – und die Familien haben Distanz und Nähe zugleich. Auch die Zukunft wurde mitgedacht, damit das Modell auch noch funktionieren wird, wenn die Eltern eines Tages selbst Hilfe brauchen.

Was uns freut: Die Wände, in denen sich nun alle miteinander wohlfühlen, sind aus unseren perlitgefüllten Ziegeln gebaut worden. Der S8 und die Wärmedämmfassade WDF kamen zum Einsatz.


mehr
Schon geladen?
Bequem arbeiten mit der Schlagmann-App

Schlagmann kommt überall mit hin. Die Schlagmann-App macht’s möglich, auf dem Smartphone oder dem Tablet.

Das aktuelle Produktprogramm ist natürlich hinterlegt – alle Ziegel, alle Maße, alle Preise. Plus alle Kontakte, die beliebten Verarbeitungs-Hinweise und überhaupt alles Nützliche, was unsere Schlagmann-Kunden so brauchen können im Büro und auf der Baustelle. Außerdem finden Sie in der App die wichtigsten Schlagmann-Broschüren und -Preislisten. Weil bequem einfach praktisch ist.

mehr
 

Info-Mail

Die Info-Mails von Schlagmann liefern zudem auch relevante Informationen für Bau-Experten. Wir wählen die Themen kritisch aus, um Ihnen echte Neuigkeiten mit Praxis­bezug zu bieten.
Jetzt anmelden

Aktuelle Termine