Schlagmann Logo

U-SCHALEN

Einsatzbereich:
Wo normale Stürze aus technischen Gründen nicht eingebaut werden können, besteht die Möglichkeit, große Maueröffnungen mit U-Schalen und Stahlbetonquerschnitt (Bewehrung oder Stahlträger) entsprechend der Statik zu überbrücken.

Pluspunkte:
  • Aufwändiges Einschalen von Ankern für die Balkenlage entfällt.
  • Ringbalken und Anker sind schnell und kostengünstig herzustellen.
  • Schalungen für Aussteifungsstützen, Heizungsrohre usw. lassen sich ebenfalls schnell und sauber herstellen, ohne dass der Mauerwerksverband gestört wird.
  • Kein Fräsen oder Ausstemmen von Schlitzen!
  • erhältlich für Wanddicken 17,5, 24,0, 30,0, 36,5, 42,5 und 49,0 cm

Ziegel-U-Schalen müssen bereits bei der Planung berücksichtigt werden!


POROTON®-U-SCHALE 24,0

  • erhältlich für die Wanddicken 17,5, 24,0, 30,0, 36,5, 42,5 und 49,0 cm
Downloads
Datenblatt.pdf
Ausschreibungstexte
 

POROTON®-WU-SCHALE 36,5


  • mit Dämmkern aus Mineralfaser
  • erhältlich für die Wanddicken 30,0, 36,5 und 42,5 cm
Downloads
Datenblatt.pdf
Ausschreibungstexte
Sitemap