Schlagmann Logo

INFO-MAIL

 

MINISTERIUM ZEIGT, WAS ZIEGEL LEISTEN



Innenminister Joachim Hermann: „Ziegel kommt nicht aus der Mode“

Die Broschüre versammelt, so kündigt es Innenminister Hermann an, Beispiele für Gestaltungsqualität auf höchstem Niveau: „Ein positiver Beitrag zur Baukultur in Bayern“. Exemplarisch gezeigt werden staatliche oder staatlich geförderte Gebäude, Kinderkrippe und Rathaus, Wohnanlage und Energiezentrale, Universitätsgebäude und Finanzamt, Polizeiinspektion und Justizvollzugsanstalt, Denkmalschutz und Wärmeschutz. Auch um bezahlbaren Wohnraum, Effizienz und Nachhaltigkeit geht es in dem 156 Seiten umfassenden Heft. Dazu sagt Minister Herrmann: „Durch die Vielfalt seiner Verwendungen kommt der Ziegel auch nach Jahrhunderten nicht aus der Mode. Über 1000 Jahre alte Zeugen der Ziegelbaukunst, die noch weltweit zu finden sind, sind Garant für die Nachhaltigkeit dieses Materials.“

Wir von Schlagmann freuen uns, dass unsere Überzeugungen auch im Ministerium geteilt werden. Und wir sind stolz darauf, zur Zukunftsfähigkeit des Ziegels unseren Teil beigetragen zu haben: Dank unserer innovativen Forschungsarbeit, speziell auch der Erfindung des gefüllten Ziegels, ist unser Baustoff für die Zukunft bestens gerüstet. Und kann auch weiterhin der Liebling der bayerischen Bauherren bleiben – aktuell liegt der Marktanteil des Ziegels bei den Wandbaustoffen bei rund 60 Prozent.

Die Broschüre kann man anschauen oder herunterladen unter
www.bauen-mit-ziegel.bayern.de

Sitemap